BUT BEAUTIFUL – Jeder Mensch hat ein großes Potential

Der Filmemacher Erwin Wagenhofer, sucht in seinem neuesten Film BUT BEAUTIFUL – Jeder Mensch hat ein großes Potential nach dem Schönen und Guten. Er zeigt Menschen, die ganz neue Wege beschreiten und er stellt sich Fragen.

  • Wie könnte ein gutes, ein gelungenes Leben aussehen?
  • Ist ein „anderes“ Leben überhaupt möglich?

Daraus entstand ein Film über Perspektiven ohne Angst. Ein Film über Verbundenheit in Natur, Gesellschaft, Musik und über Menschen mit unterschiedlichen Ideen, die jedoch ein großes gemeinsames Ziel verfolgen: Eine zukunftsfähige Welt.

 

Ein Filmtipp – BUT BEAUTIFUL – Jeder Mensch hat ein großes Potential

 

Eine andere Lebensqualität erschaffen

Wenn man Grundlegendes verändern will, muss man die Frauen dafür gewinnen.

So sagt es der Sprecher im Film und gezeigt werden Frauen ohne Schulbildung, die Solaranlagen für Dörfer auf der ganzen Welt bauen. Es wird Ödland auf La Palma in neues Grün verwandelt und ein Förster, der gesunde Häuser entwickelt.

Es ist kein Film über “Alles wird gut” aber “Alles kann gut werden.” Es ist ein großartiger Film der inspirierend ist, der berührt und Hoffnung in sich trägt. Menschen aus allen Schichten, aus unterschiedlichen Religionen und Gegenden, wagen etwas Neues. Solche Filme würde ich mir mehr wünschen, nicht nur im Kino. Unsere Nachrichten sind einfach zu negativ. Daher lese und schaue ich schon lange keine Nachrichten mehr und empfehle auch anderen das zu lassen. Nach einiger Zeit wirst Du merken, dass Du einfach besser drauf bist. Immer schlechte Nachrichten sind Stimmungskiller, wir merken nur nichts mehr davon, weil wir es schon so lange gewohnt sind.

 

Eine andere Lebensqualität erschaffen

Der Film hat das Ziel eine andere Lebensqualität zu erschaffen, die Menschen verbindet anstatt zu trennen. Es ist ein Film der Führung, Kommunikation und Zusammenleben neu definiert. Eben mit Sinn. Das ist doch wonach viele suchen. Hier haben Menschen diese Sinnhaftigkeit gefunden. Einfach anschauen.

Wir haben ja von nichts zu wenig. Wir haben nur die falschen Konzepte!

Zur Webseite des Films.

Bildquelle: Canva free, Youtube Link