Kürzlich sprach ich mit einem Kunden und rucki zucki waren wir beim Thema “Werte”. Schnell ging das und genauso schnell stellte sich heraus, dass seine Werte andere waren, als die in der Firma aufgehängten Plakate hinter Glas. Verwunderlich oder? Leider nein.

Wer macht Ihre Werte?

Oft werden Agenturen damit beauftragt die Werte einer Firma festzulegen. Das Ergebnis wird schön gestaltet, auf Plakate gedruckt und in den Firmen an die Wand gehängt. Manchmal landen sie auch auf Mauspads, Bildschirmschonern und anderen Medien. Kennen Sie Ihre Werte? Haben Sie darüber schon einmal nachgedacht?

Schön, werden Sie vielleicht jetzt denken, und? Genau. Betreten Kunden Ihre Räume, so sehen die Kunden gleich in welchem tollen Laden sie jetzt stehen. Stimmt das? Sicherlich nicht, jedoch scheinen das immer noch viele zu glauben und hängen dann Plakate an die Wand. Die Plakate zeigen den Kunden wir sind toll und wir geben die Marschrichtung für die Mitarbeiter vor. Nur durch gedruckte Worte auf Plakaten, Mauspads und Bildschirmschonern, wird das nicht automatisch gelebt.

Vor kurzem sagte mir jemand, das auf den Plakaten immer die Werte stehen, die im Unternehmen nicht gelebt werden.

Was sind Werte? Hier eine kleine Liste.

  1. Zuverlässigkeit
  2. Geld
  3. Freude
  4. Wertschätzung
  5. Liebe
  6. Sicherheit
  7. Glück
  8. Mitgefühl
  9. Reichtum
  10. Integrität
  11. Disziplin
  12. Gesundheit
  13. Wissen
  14. Familie
  15. Treue
  16. Abenteuer
  17. Aufmerksamkeit
  18. Erfolg
  19. Achtsamkeit  … und viele mehr

Was sind Ihre persönlichen Werte?

Kennen Sie Ihre Werte? Stehen diese auf der Liste oben oder sind es noch ganz andere? Was ist Ihnen wichtig? Was zählt für Sie? Vielen Menschen ist Sicherheit, Familie, Geld – wichtig. Wir haben unterschiedliche Werte und diese auch in unterschiedlicher Reihenfolge. Es gibt persönliche Werte und Firmenwerte. Kennen Sie Ihre eigenen Werte? Und wenn ja leben Sie Ihre Werte?

Wie stellen Sie fest, dass Sie Ihre Werte leben?

Wie zeigen sich Dinge die Ihnen wichtig sind? Wie drückt sich das in Ihrem Leben aus? Nehmen wir einmal den Wert Gesundheit. Wenn jemandem Gesundheit wichtig ist, lebt diese Person weitestgehend gesund. Das heißt sie ernährt sich gesund, bewegt sich regelmäßig bzw. macht Sport und lässt die Dinge weg, die eher ungesund sind.

Und schon merken wir, es kommt auf die Definition an. Was heißt denn Gesund? Das ist ja nicht für jeden gleich. Was ist die Definition? Gesundheit ist die Abwesenheit von Krankheit. Jeder Mensch der nicht krank ist, ist somit gesund. Das trifft auch auf Menschen mit körperlichen Einschränkungen zu. Kann somit ein Mensch für den Gesundheit ein wichtiger Wert ist, rauchen? Wenn jemand raucht zeigt uns, dass nicht eher, dass Gesundheit nicht der wichtigste Wert dieser Person ist? Vorsichtig, es kann sein, dass dieser Person Gesundheit wichtig ist und sie schon mehrfach mit Rauchen aufhören wollte. Es ist ihr nur noch nicht gelungen. Vielleicht ist das für diese Person der letzte ersehnte Schritt. In diesem Falle wird sie daran festhalten.

Kennen Sie die Werte Ihrer Firma?

Die Werte Ihrer Firma finden sich oft auf Plakaten innerhalb der Geschäftsräume und auf der Webseite. Schauen Sie einmal nach. Allerdings gilt auch hier, werden diese Werte gelebt? Denn genau darum geht es. Was Agenturen und Werbeleute schreiben, hört sich oft schön an, ist jedoch oft weit von der Realität entfernt.

Wie kann ein Angestellter, Geschäftspartner, Kunde erkennen, dass die Werte einer Firma gelebt werden?

Denn genau darum geht es. Es ist gut und positiv wenn in einer Firma Werte deklariert und veröffentlicht werden. Nur macht eine solche Veröffentlichung, das Ganze nicht gleichzeitig funktionsfähig. Der Andere soll ja wieder erkennen, dass diese Werte echt sind und Papier ist geduldig. Woran können Sie also erkennen, dass in einer Firma die Werte gelebt werden?

Was sagt Ihr Gefühl? Sie wissen es, wenn Sie eine Weile in der Firma arbeiten. Sie bekommen es mit, wenn Sie mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen sprechen.

  • Als Mitarbeiter, innerhalb des Unternehmens.
  • Als Kunde, von außerhalb des Unternehmens.

Von innerhalb des Unternehmens, kann sich das z. B. in Form von Weiterbildung, Schulung und Entwicklungspläne für Mitarbeiter ausdrücken. Insbesondere für Führungskräfte. Werte die hierzu passen sind Weiterentwicklung und Integrität.

Wort geben, Wort halten.

Von außen bekommen Sie es mit, wenn Sie Hilfe benötigen und z. B. eine Hotline anrufen oder wenn Sie ein Teil reklamieren und zurück senden wollen. Dann bekommen Sie schnell heraus, ob die deklarierten Werte auch gelebt werden.

Hier einige Firmen die Ihre Werte auf Webseiten veröffentlicht haben. Diese Auflistung stellt keine Bewertung dar.

Geberit, Liebherr, Henkel, TelekomMicrosoft, PTCVolkswagen, Deutsche Börse, Deutsche Bank, Thyssen Krupp, CDU, Siemens. Googeln Sie mal nach Werten des Unternehmens in dem Sie arbeiten.

Sind das alles wirklich alles Werte? Werte, Vision, Mission und Ziele werden oft in einem Satz und Atemzug genannt und verschwimmen in einer unklaren Masse. Der Leser kann dann nicht klar erkennen, was die eigentlichen Werte sind.

Arbeiten Sie in einem kleinen, mittleren oder großen Unternehmen?

Und was hat das mit Werten zu tun? In kleinen Unternehmen prägen die Werte des Unternehmers, auch die Werte des Unternehmens. Er hat sein Unternehmen auf der Basis seiner eigenen Werte aufgebaut und führt es auch entsprechend. Wenn ein Unternehmen wächst und es kommt ein zweiter Unternehmer als Partner hinzu, hat das einen großen Einfluss. Wenn beide Partner keine gemeinsamen Werte haben, kommt es unweigerlich zu Konflikten. Die sind sozusagen vorprogrammiert.

Angestellte bringen ihre Werte ebenso mit und gestalten entsprechend ihren Arbeitsraum. Sie verhalten sich Kollegen und Kunden gegenüber entsprechend. Wenn es eine hohe Gemeinsamkeit in den Werten aller Mitarbeiter gibt, wird sich eine eher hohe Zufriedenheit zeigen. Mitarbeiter fühlen sich wohl, was zur Folge hat, das sie länger bleiben.

 

Haben Sie herausgefunden was Ihre Werte sind?

Bildquellen: Depositphoto: © orson