Raus aus dem eigenen Familienunternehmen.

Anna Lisa Selter wurde der Übergabe-Prozess im eigenen Familienunternehmen zu lang. Sie entschied sich für eine andere Zukunft und heute hilft sie Unternehmern, in einer angemessenen Zeit, einen Nachfolger zu finden. Sie recherchiert, berät sich mit weiteren Experten und findet für einen Unternehmer einen Nachfolger. Oft kommt der nicht mehr aus der eigenen Familie. Auf der anderen Seite gibt es Menschen, die gerne ein Unternehmen kaufen. Sie findet die zueinander passenden Unternehmer.

Häufig machen sich Unternehmer rechtzeitig daran, das Unternehmen in andere Hände zu geben. Doch leider kommt es auch vor, das es einfach zu spät ist. Durch Berichte in Medien und durch die IHK, wird es Unternehmern heute leichter gemacht zu erkennen, das sie nicht alleine sind.

Viele Unternehmer wollen nicht damit nach aussen treten, das sie einen Nachfolger suchen. Sie holen sich keine Hilfe. Wenn dann doch spät die Erkenntnis einsetzt, ist es oft zu spät. Wichtig zu wissen ist, es hängen 1,6 Millionen Arbeitsplätze daran. Das ist enorm hohe Zahl und es gibt einiges zu tun. Die Zukunftsplanung früh genug zu beginnen ist wichtig.

Dein Benefit:

  • Anna Selter hat sich auf Unternehmensnachfolge spezialisiert.
  • Unterenehmer sowie auch Interessenten können Anna direkt ansprechen.

Kontakt zu Anna Lisa Selter:

Empfehlung von Anna:

  • Mit der Unternehmensnachfolge rechtzeitig beginnen heisst, der Unternehmer ist im Alter von mitte 50 Jahren.
  • Beginne als Unternehmer früher genug mit der Suche nach dem Nachfolger für Dein Unternehmen.

Hör rein.
Herzliche Grüße
Gabriele Kahl

 

PS: Wenn Dir mein Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne mit 5 Sternen, hinterlässt.

JETZT HIER BEWERTEN

Willst Du auch als Interviewgast in meinen Podcast?

Dann schreibe mir eine kurze Email an: mail@gabrielekahl.com

Hast Du noch Fragen? Oder brauchst Du eine Lösung?

Dann schreibe mir: mail@gabrielekahl.com

 

Bildquelle: @ Anna Lisa Selter