Ich wollte nie so werden wie mein Vater.

Jochen Bethge war Rechtsanwalt und Personalleiter in einer großen Bank. Heute begleitet er Männer in Veränderungsprozessen und hält Vorträge. Er sagt: Alle Männer haben ein Thema mit Ihrem Vater. Erst wenn Du das Thema löst, bist Du wirklich frei in allen Deinen Handlungen. So hat er sein Männerprogramm entwickelt.

Der Mann des 21. Jahrhunderts ist mehreren Dingen auf dem Leim gegangen. Er sitzt sozusagen in einer Falle, wo er nicht rein gehört. … und diese Dinge sind dann auch die Ursache dafür, dass sie den falschen Beruf haben.

Geh mir weg mit der Lösung, die wär der Tod für mein Problem.
* Annett Louisan

Jochen spricht über sein Männerprogramm.

  • Jochen macht Vorträge zu seinen beiden Buchthemen “Ich wollte nie so werden wie mein Vater” und “Männerprogramm”.
  • Er sagt auch das 95% der Probleme die Männer im Beruf haben, mit dem nicht gelösten Vaterthema zu tun haben.

Dein Benefit:

  • Wo steht der Mann im 21. Jahrhundert und warum ist er in so einer Rolle gefangen?
  • Mann zu werden ist ein aktiver Prozess.

Kontakt zu Jochen Bethge:

  • Jochen Bethge´s Webseite
  • Jochen´s Buch “Ich wollte nie so werden wie mein Vater” kannst Du direkt bei Jochen beziehen.

Sei mutig und vertraue Dir.
Deine Gabi

Wenn Du mich persönlich kennenlernen möchtest und die PLDs, komme zu meinem Impulsabend.

ACHTUNG: Für ALLE die wirklich Klarheit für sich wollen, gibt es ab sofort eine REICHlich geniale Chance. Für DEINEN glasklaren Durchblick … https://www.die-reich-methode.com/sofort-durchblick-privat/

 

Hierüber kannst Du meinen Podcast und weitere Episoden “unterwegs” hören:
🎧 iTunes Abonnieren bei iTunes  
🎧 Stitcher Abonnieren bei Stitcher  
🎧 Google über Android Abonnieren bei Google 
🎧 RSS-Feed Abonnieren meines RSS-Feed

Viel Spaß beim rein hören.
Herzliche Grüße Deine
Gabi

 

Hat Dir mein Podcast gefallen? Dann freue ich mich sehr über eine Bewertung von Dir auf #itunes. Herzlichen Dank!

JETZT HIER BEWERTEN

Brauchst Du eine Lösung oder hast Du Fragen? Dann schreibe mir: mail@gabrielekahl.com
Willst Du auch als Interviewgast in meinen Podcast? Dann schreibe mir eine kurze Email an: mail@gabrielekahl.com

Bildquellen: © Jochen Bethge